logo_99_99logo2_99_99kopf_19_02

Archiv


09.11.2013 - museum34 zeigt das November-Objekt
In unserem museum34 können Sie ab sofort die Tonaufnahme einer Predigt von Pfarrer Ritter über Kopfhörer abrufen.

Über 48 Jahre war Pfarrer Ritter als Seelsorger in Auerbach tätig. In Obertrubach 1899 geboren, wurde er 1922 in Bamberg zum Priester geweiht. 1933 kam er als Pfarrer nach Hopfenohe, aber bereits 1938 mussten die dortigen Bewohner wegen der Erweiterung des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr ihre Heimat verlassen. Pfarrer Ritter wurde Stadtpfarrer von Auerbach. Bereits 1940 zollte der 2. Weltkrieg weiteren Tribut: Das Wehrbereichskommando forderte landesweit die Glocken der Kirchen ein um diese einzuschmelzen und das Material für die Herstellung von Kriegswaffen zu verwenden. Aus Anlass der Demontage der Glocken hielt Pfarrer Ritter eine Rede, die ab jetzt im museum34 zu hören ist.



zurück zur Gesamt-Übersicht

Startseite|Kontakt|Impressum|Sitemap