logo_99_99logo2_99_99kopf_19_02

Archiv


26.08.2014 - Bürgerwald ist „Vorzeigebetrieb“
Am Mittwoch, 20.08.2014 fand das Vor-Ort-Audit des PEFC ("Programme for the Endorsement of Forest Certification" –
zu deutsch: "Programm für die Anerkennung von Forstzertifi-zierungssystemen") im rund 500 Hektar großen Auerbacher Stadtwald statt. Anwesend waren hierbei Forstwirt Werner Meisel, Geschäftsleiter der Waldbesitzervereinigung Sulzbach-Rosenberg Uwe Gmach, die zuständige Mitarbeiterin im Rathaus Tina Schwendner, Kämmerer Michael Bierl, Horst Gleißner von PEFC und 2. Bürgermeister Herbert Lehner. 2002 fand die erste Zertifizierung durch die Prüfstelle statt. Jedes Jahr werden nun Betriebe im Losverfahren zum Vor-Ort-Audit ausgewählt. Hier wird überprüft, ob der Betrieb alle Voraussetzungen der nachhaltigen Bewirtschaftung erfüllt. Dies sind die drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Soziales.

So wird unter anderem geprüft, ob Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden, Kahlschlag betrieben wird, die Unfallverhütungsmaß-nahmen eingehalten werden oder aber auch ob die Selbstwerber im Wald einen Motorsägenkurs absolviert haben oder die Forstarbeiter korrekt bezahlt werden. Außerdem spielt der Ausgleich von Erho-lungseinrichtungen und Forstwirtschaft eine Rolle. Zusammen-fassend bekam der Forstbetrieb das Lob „Vorzeigebetrieb“, da alle PEFC-Standards ausnahmslos eingehalten werden.



zurück zur Gesamt-Übersicht

Startseite|Kontakt|Impressum|Sitemap