logo_99_99logo2_99_99kopf_19_02

Archiv








06.10.2014 - HammerRun - Ein Mega-Spektakel
Eine echte Herausforderung für die rund 200 Athleten war der erste HammerRun in Auerbach. Am Vormittag gingen die ambitionierten Sportler bereits ab 9:00 Uhr in drei Startwellen beim Challenge Run auf die 14 km lange Strecke.

Auf dem abwechslungsreichen, naturnahen Parcours durch den Auerbacher Bürgerwald hatten die Sportler 15 unterschiedliche Hindernissen zu bewältigen, die eine echte Herausforderung waren
- egal, ob beim Überqueren eines Wasserbeckens über Kunststofftonnen die Balance gefordert war oder unterschiedliche Schlamm-Passagen ziemlich viel Überwindung erforderten.

Einsteiger in diese Sportart konnten sich dann am Nachmittag beim FunRun auf einer verkürzten Strecke von 5 km testen. Einhellig aber viel das Urteil sowohl der erfahrenen Teilnehmer wie der Neulinge aus: "Eine tolle Herausforderung auf einem wunderbaren Parcours in herrlicher Naturlandschaft", war die lobende Äußerung, die immer wieder zu hören war. Und besonders positiv wurde kommentiert, dass auch für die Hindernisse vielfach die natürlichen Gegebenheiten genutzt wurden.

Hervorragend kommentiert wurde auch die gesamte Organisation durch die Initiatoren Christof Mahler und Nate Whelan, die sich bei ihrer ersten Veranstaltung hier in Auerbach ebenfalls zufrieden zeigten und, einig mit den Teilnehmern, eine Neuauflage im nächsten Jahr in Aussicht stellten.



zurück zur Gesamt-Übersicht

Startseite|Kontakt|Impressum|Sitemap