logo_99_99logo2_99_99kopf_19_02

Archiv





10.11.2014 - Mixtura Contorum begeistert in Asamkirche
Mit stehenden Ovationen wurde Mixtura Cantorum nach seinem Konzert gefeiert, das der Chor am Samstagabend im Rahmen des 700-jährigen Stadtjubiläums in der Asamkirche gegeben hat.

Die rund 50 Sängerinnen und Sänger wussten mit geistlicher Chormusik aus vier Jahrhunderten zu begeistern und insbesondere stimmlich zu beeindrucken. Durch das hervorragend abgestimmte Repertoire konnten die Besucher hervorranged die Entwicklung der geistlichen Chormusik von 1550 bis zur Gegenwart miterleben. Aufgeführt wurden dabei Werke von Jakob Handl, Hans Leo Haßler oder auch Thomas Tomkins.

Bereichert wurde der Konzertabend zusätzlich durch Tobias Kerscher, der die Orgel in der Michelfelder Klosterkirche mit Werken von Pietro Morandi, Josef Haydn und Eugenio Maria Fagiani auf brillante Weise zum Klingen brachte.

Mixtura Cantorim gründete sich 1992 aus ehemaligen Mitgliedern des Jugendchores des Fränkischen Sängerbundes. Nur vier bis sechs Konzerte gibt der Chor pro Jahr, zu denen die Sängerinnen und Sänger aus dem gesamten süddeutschen Raum anreisen. Aus Auerbach gehören Agathe Schriml und Sabine Wiesent dem A-capella-Ensemble an.



zurück zur Gesamt-Übersicht

Startseite|Kontakt|Impressum|Sitemap