logo_99_99logo2_99_99kopf_19_02

Archiv


18.12.2013 - Silvester: Bitte nicht schießen!
Die SilvesterParty am Unteren Markt wird ein einmaliges und außergewöhnliches Erlebnis, das sicher auch viele Menschen anlockt. In einem ausführlichen Sicherheitsgespräch mit Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten wurde insbesondere die Gefährdung deutlich, die von privat gezündeten Feuerwerkskörpern bei derartigen Menschenansammlungen ausgeht.

Deshalb muss seitens des Ordnungsamtes der Stadt Auerbach für die gesamte Dauer der Party von 22 - 2 Uhr das Mitführen und Zünden von Feuerwerkskörpern auf dem gesamten Unteren Markt strikt untersagt werden. Das Sicherheitspersonal ist berechtigt Taschen zu kontrollieren und mitgeführte Feuerwerkskörper sicherzustellen.

Selbstverständlich gilt dieses Verbot nur für die Partymeile am Unteren Markt. In allen anderen Bereichen der Stadt können Feuerwerkskörper wie üblich gezündet werden. Da in diesem Jahr die Stadt ein besonderes Jubiläumsfeuerwerk präsentiert, empfehlen wir aber dieses hautnah in der Innenstadt mitzuerleben und sich das Geld für ein privates Feuerwerk zu sparen.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir um Verständnis für dieses strikte Verbot und wünschen schon jetzt viel Spaß bei der SilvesterParty und viel Freude beim städtischen Feuerwerk.



zurück zur Gesamt-Übersicht

Startseite|Kontakt|Impressum|Sitemap