logo_99_99logo2_99_99kopf_15_04

FREIZEIT & Kultur

Als Tor zum Veldensteiner Forst ist Auerbach Teil eines der ältesten und größten Naturparke Deutschlands - der Fränkischen Schweiz. Die herrliche Region ist geprägt von den abwechs-lungsreichen Tälern und Hochflächen der Fränkischen Alb und zählt zu einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Bayern. Durch die einzigartige Fülle an bizarren Felsformationen ist der Frankenjura eines der führenden Klettergebiete der Welt.

 

Diese wundervolle, intakte Landschaft um Auerbach lädt zu ausgiebigen Naturerlebnissen ein: sowohl für die entspannende Erholung wie für sportliche Aktivitäten. Hier finden Spaziergänger und Wanderer unzählige Routen, Radfahrer genießen ausgedehnte Touren und Freizeitkletterer schätzen dieses schier endlose Terrain ebenso wie Kletterer der Weltelite, die regelmäßig ihre einzigartigen Herausforderungen bei uns suchen.

 

Ein gleichermaßen reichhaltiges Angebot für den sportlichen und kulturellen Freizeitgenuss finden Sie auch in Auerbach selbst: im attraktiven Freizeitbad wie dem neu sanierten Hallenbad, der Stadtbücherei St. Johannes, gleich drei sehenswerten Museen oder den zahlreichen baulichen Schätzen wie der Asamkirche im Kloster des Ortsteils Michelfeld.

 

Wir laden Sie recht herzlich dazu ein, sich in dieser Rubrik über all diese Möglichkeiten zu informieren. Aber noch mehr möchten wir Sie ermuntern, Auerbach zu erleben! Auf eigene Faust oder bei Führungen durch Stadt und Natur. Und auf das Erlebnis sollte dann der Genuss folgen: in einer unserer zahlreichen Gaststätten in der Innenstadt oder unseren Ortsteilen, die ihnen unverfälschte, regionale Qualität zu besten Preisen bieten!

 

 

 

Suche

Ukraine-Hilfe



Aktuelles zum
Corona-Virus




Veranstaltungen



 

Schnellnavigation

ÖFFNUNGSZEITEN
Notrufe
Stadtverwaltung A - Z
Bekanntmachungen
Buslinienkarte
Stadtplan
Anreise
Wetter
Links


Startseite|Kontakt|Impressum|Datenschutz|Sitemap|