logo_99_99logo2_99_99kopf_19_01

Kontakt

Stadt Auerbach
Unterer Markt 9
91275 Auerbach
Mail: info(at)auerbach.de

Telefon:   09643-200
Telefax:   09643-2035

 

Aktuell


18.04.2018 - "Unsere Besten" wurden geehrt
Herausragende Leistungen im Sport sowie vielfältiges Engagement und langjährige Verantwortung im Ehrenamt wurden auch in diesem Jahr wieder bei der „Ehrung unserer Besten 2017“ im Sitzungssaal des Rathauses gewürdigt.

Zuerst bekamen die erfolgreichsten Sportler aus Auerbach den gläsernen Pokal aus den Händen von Bürgermeister Joachim Neuß überreicht. „In der Schwimmsparte des SV 08 ist der Erfolg seit Jahrzehnten Programm und so ist der Name Auerbach in ganz Bayern und vielfach auch in Deutschland schon lange ein Begriff im Schwimmsport!“ würdigte der Rathauschef die Wassersportler.

Christina Bruckner wurde Bezirksmeisterin in der Disziplin 100 m Delphin, Markus Ruff stieg im Bezirks-Mehrkampf als Tagesbester auf allen fünf 100-Meter-Strecken aus dem Becken und in der offenen Wertung setzte er sich mit über 400 Punkten Vorsprung durch. Diese tolle Leistung krönte er noch mit einem neuen Vereinsrekord über 100 m Freistil, die er in 56,04 Sekunden schwamm. Teamkollege Leonard Hieke konnte 10 mal die Bezirksmeisterschaft auf verschiedenen Distanzen für sich entscheiden.

Mit sportlichen Bestzeiten unterwegs sind seit Jahren auch die Kartfahrer des MSC Auerbach. Der Jüngste, Luis Sebald ist erst acht Jahre alt und stand im vergangenen Jahr eindrucksvolle 17 Mal auf dem Treppchen, bei eindrucksvollen 31 Starts. Viermal erreichte er den ersten Platz. Zum 6. Mal bayerischer Meister und zum 2. Mal deutscher Meister im Kartfahren wurde Christian Bachmann, der seit Jahren Erfolg um Erfolg einfährt.

Bezirksmeister und damit verbunden der Aufstieg in die Bezirksoberliga schaffte die Damenmannschaft des SV 08 Auerbach Sparte Fußball mit ihrem Betreuer Norbert Biersack. Die A-Jugend Handball um Trainergespann Manfred und Dieter Eichenmüller qualifizierte sich durch eine außergewöhnliche Kampfesleistung für die Bayernliga, sie gehören ebenso zu den Besten Auerbachs. Patrick Gebhardt und sein Team dominierten die Bezirksklasse Oberpfalz im Tennissport und stiegen ungeschlagen in die Bezirksliga auf. Zu den Geehrten gehören regelmäßig auch die tanzenden Männer der „Happy Hoppers“, die zum wiederholten Male Oberpfalzmeister im Männerballett wurden.


Bestleistungen in der Schule erreichte Rebecca-Laura Hieke, die am Gymnasium Eschenbach die Traumnote 1,0 mit der Fächerkombination Mathematik, Deutsch, Französisch, Spanisch und Religion erreichte. Bestleistung in Qualität und Service ihres KFZ-Unternehmens konnten sich zum 19. Mal in Folge Peter und Vanessa Dornisch sichern, die mit ihrer Mannschaft wiederum den „Goldenen Opel-Service-Pokal“ errangen. Michael Laus und Christine Heß haben ihren Michelin-Stern für das Restaurant „SoulFood“ verteidigt und locken mit der „besten und interessantesten Küche zwischen Nürnberg und Leipzig“ zahlreiche Liebhaber guten Essens nach Auerbach.

Für wertvolle Leistungen für Verantwortung im Ehrenamt wurde Josef Friedrich ausgezeichnet, er führt seit 25 Jahren den VdK Ortsverband Michelfeld. Ebenfalls ein Vierteljahrhundert ist Richard Polster aktiv im Vorstand der Naturfreunde Auerbach. Josef Leipold ist ebenfalls 25 Jahre in den Diensten der Freiwlligen Feuerwehr Nitzlbuch und engagiert sich als 2. Kommandant und Löschmeister.

Auch die Kommunalpolitik ist ein Hobby, das viel Leidenschaft, Zeitaufwand und vor allem auch Sachkenntnis erfordert. Herbert Appl wurde für 25 Jahre verantwortliche Tätigkeit in der Vorstandschaft des CSU-Ortsverbandes geehrt.
Und seit 30 Jahren führt ebenda Manfred Stefandl die Kassengeschäfte, seine Leistung wurde ebenfalls mit dem Pokal der Besten ausgezeichnet.

Fußball ist ihre Leidenschaft, 25 Jahre schon stellen sich Bernhard Ziegler und Werner Haberberger verantwortlich in die Dienste des SV 08 Auerbach seit 30 Jahren ist Peter Lindner aktiv im Vorstand und als Trainer. 40 Jahre aktiv in der Verwaltung der Sparte Fußball, als Platzwart und Wirt am Fußballplatz in Welluck ist Lorenz Hinteregger dabei. Seit 45 Jahren führt Josef Zimmermann die Finanzgeschäfte, zuerst beim SV Rot-Weiß Welluck, später beim SV 08 Auerbach, eine eindrucksvolle Leistung.

„Benzin im Blut“ gilt sicher für Herbert Karl, der seit 30 Jahren in der Vorstandschaft des MSC Auerbach engagiert ist und an historischen Motocrossrennen teilnimmt.

Als engagierter Sanitäter beim ASB ist Josef Schwemmer seit 30 Jahren Vorstandsmitglied des ASB Regionalverband Jura. Ebenfalls 30 Jahre steht Günther Cermak der Knabenkapelle Auerbach als Elternbeirat und 2. Vorsitzender zur Seite. Klaus Küffner wurde geehrt für 40 Jahre Engagement in der Führungsmannschaft des Schützenverein 1890. Sage und schreibe 45 Jahre fungiert Georg Büttner als Kassier des MGV 1884 e.V.

Georgine, Linda und Matthias Rupprecht wurden für ihr beherztes Handeln, das zur Ergreifung zweier rumänischer Einbrecher im März 2017 führte, ebenfalls mit der Ehrung „Unsere Besten“ ausgezeichnet.


Bild: Brigitte Grüner



zurück zur Gesamt-Übersicht

Startseite|Kontakt|Impressum|Datenschutz|Sitemap