logo_99_99logo2_99_99kopf_19_01

Kontakt

Stadt Auerbach
Oberer Marktplatz 1
91275 Auerbach
Mail: info(at)auerbach.de

Telefon:   09643-200
Telefax:   09643-2035
Aktuell


13.06.2022 - Bürgermedaille für Eugen Eckert
Man begegnet ihm gerne – und man begegnet ihm oft. In der Stadt, in der Kirche, bei Veranstaltungen. Gerne begegnet man ihm, weil wir ihn alle als aufgeschlossenen, informierten Gesprächspartner kennen und schätzen, der mit seiner positiven Grundhaltung reflektiert, echtes Interesse zeigt, immer ein freundliches Wort hat und an der richtigen Stelle auch den passenden Humor. Oft begegnet man Eugen Eckert ganz einfach deshalb, weil er bis heute ein umtriebiger und vielseitig engagierter Mitbürger ist, der sich schon seit Jahrzehnten auf unterschiedlichsten Ebenen schier rastlos und unermüdlich für unser Gemeinwesen und das Gemeinwohl einsetzt.

Im Rahmen der „Ehrung der Besten 2021“ wurde auch wieder die Bürgermedaille verliehen. Der neue Träger ist Eugen Eckert. Durch die Bürgermedaille wurde seine außerordentlich hohe ehrenamtliche Leistung gewürdigt.

Zu seinen Freizeitaktivitäten gehört an vorderster Stelle sein Glaube – umgekehrt gehört Eugen Eckert zu den tragenden Säulen der Katholischen Kirche. Seit 1994 ist er Mitglied der Kirchenverwaltung, parallel dazu von 2001 bis 2018 auch Vorsitzender des Pfarrgemeinderates.

Seit 2009 stellt er sich auch dem Caritas-Ortsverband als 2. Vorsitzen-
der zur Verfügung und verwaltet seitdem die beiden Hochhäuser. Über 5 Jahre hinweg hat er zudem das Caritasheim ehrenamtlich geführt. Seit 2019 vertritt er den Ortsverband und unser Heim im Aufsichtsrat des Caritasverbands Bayreuth. Darüber hinaus hat er beim Aufbau der Arche mitgewirkt und ist führendes Gründungsmitglied im Flüchtlings-
helferkreis. Eugen Eckert ist immer da und packt immer an - er muss nicht gefragt werden, sondern fragt andere, ob sie mitmachen.

Im Jahr 1994 hat er dann ein weiteres Betätigungsfeld gefunden: unseren Stadtverband. Auch die Dachorganisation unserer Vereine führt er seit mittlerweile 28 Jahren als 1. Vorsitzender. Seit dieser Zeit kümmert er sich Monat für Monat um unser wichtigstes örtliches Anzeigenblatt und dessen Verteilung an alle Haushalte. Zugleich ist er als Vorsitzender auch Hauptorganisator der zweijährigen Bürgerfeste, des jährlichen Weihnachtsmarktes und der Stadtmeister-
schaften im Schießen. Alles aus rein privatem Vergnügen.

Als würden diese Aufgabenfelder nicht schon genügen, stellte sich Eugen Eckert 1990 erstmals der Kommunalwahl und wurde seinerzeit sowie weitere 4 Mal in den Stadtrat gewählt, sodass er auch hier bis 2020 wertvolles Mitglied war. Von 1996 bis 2008 war er Sprecher der CSU-Fraktion, von 1985 bis 1996 schon Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes. Bürgermeister Neuß betonte, dass Eugen Eckert über 3 Jahrzehnte im Stadtrat immer als echter Kollegen wahrgenommen und geschätzt wurde. Ganz klar hat er stets seine Standpunkte und Ansichten vertreten und – wenn nötig – auch seine persönlichen roten Linien aufgezeigt.

Auf kommunalpolitischer Ebene war Eugen Eckert außerdem von 1996 bis 2020 im Kreistag aktiv. Hier vertrat er zielgerichtet unsere örtlichen Prioritäten – aber immer in dem Bewusstsein, dass dies nur in einem gerechten Ausgleich der Interessen aller Kreisgemeinden erfolgreich sein kann. Dieses Engagement wurde im Jahr 2013 zunächst mit der kommunalen Dankurkunde und 2020 auch mit der kommunalen Verdienstmedaille in Bronze gewürdigt.

Im Namen des Stadtrats, der Verwaltung und auch unserer Bürgerschaft von Auerbach, dankte Bürgermeister Neuß Herrn Eckert von Herzen für sein bemerkenswertes, vielfältiges Engagement und seine Einsatzbereitschaft für das Gemeinwohl über Jahrzehnte hinweg.



zurück zur Gesamt-Übersicht
Suche

Ukraine-Hilfe



Aktuelles zum
Corona-Virus




Veranstaltungen



 

Schnellnavigation

ÖFFNUNGSZEITEN
Notrufe
Stadtverwaltung A - Z
Bekanntmachungen
Buslinienkarte
Stadtplan
Anreise
Wetter
Links


Startseite|Kontakt|Impressum|Datenschutz|Sitemap