logo_99_99logo2_99_99kopf_19_01

icon_face

Kontakt

Stadt Auerbach
Oberer Marktplatz 1
91275 Auerbach
Mail: info(at)auerbach.de

Telefon:   09643-200
Telefax:   09643-2035
Aktuell


22.05.2024 - Biberberater/innen im Ehrenamt für den Bereich Auerbach und Königstein gesucht

 

Die untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Amberg-Sulzbach sucht

 

Biberberater/innen im Ehrenamt

für den Bereich Auerbach und Königstein

 

Werden sie Teil des Bayerischen Bibermanagements – Ziel dieses Bibermanagements ist es, einen günstigen Erhaltungszustand des Bibers zu erhalten und schadensbedingte Konflikte möglichst zu verhindern bzw. zu minimieren.
Es gibt vier Säulen des Managements, in dem der Biberberater in der ersten Säule zu finden ist. Dieses Management soll die Akzeptanz des Bibers bei den Betroffenen verbessern.

 

Die Aufgaben eines Biberberaters umfassen u. a.:

Information von Betroffenen über den Biber und seine Verhaltensweise

Beratung und Information in Konfliktbereichen über:
 Gefahrenquellen
 Schadensbilder
 Abhilfe- und Zugriffsmaßnahmen
 Fördermöglichkeiten
 Mitwirkung an ggf. erforderlichen Abhilfe- und Zugriffsmaßnahmen
 Mitwirkung bei der Abwicklung von Ausgleichzahlungen


Die Aufgaben im Bibermanagement werden im Ehrenamt wahrgenommen; eine Aufwandsentschädigung mit Fahrtkostenerstattung wird von der unteren Naturschutzbehörde übernommen. Eine einwöchige Ausbildung an der Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) wird der Tätigkeit vorangestellt. Der Jagdschein ist erwünscht aber nicht Voraussetzung.

 

Interessierte Personen sollen sich bitte an Herrn Lell -Telefon:
09621/39-177 oder E-Mail: naturschutz@amberg-sulzbach.de - wenden.

 

Quelle Bild: David McGowen - stock.adobe.com



zurück zur Gesamt-Übersicht
Suche

Ukraine-Hilfe



Top-Events


 

Veranstaltungen

btn_events


 

Schnellnavigation

ÖFFNUNGSZEITEN
Notrufe
Stadtverwaltung A - Z
Bekanntmachungen
Buslinienkarte
Stadtplan
Anreise
Wetter
Links


Startseite|Kontakt|Impressum|Datenschutz|Sitemap|