logo_99_99logo2_99_99kopf_19_01

Kontakt

Stadt Auerbach
Oberer Marktplatz 1
91275 Auerbach
Mail: info(at)auerbach.de

Telefon:   09643-200
Telefax:   09643-2035

 

Aktuell


17.04.2019 - Vorverkauf für Theater 900 Jahre Kloster startet
„So kann´s nicht weitergehen! – Die Klostergründung in schwieriger Zeit 1119“. Unter diesem Titel inszeniert der Theaterverein
D´Veldensteiner Neuhaus-Michelfeld e.V. ein Schauspiel aus der Feder von Walter Tausendpfund.

Die Situation an der oberen Pegnitz ist vor der Gründung des Klosters geprägt von verschiedenen Spannungen zwischen den Menschen der Region. Die Veldener Aufseher des Bischofs von Bamberg bringen die chaotische Lage ihrem Bischof zu Gehör.

„So kann´s nicht weitergehen!“ Als Vertreter der strengen Hirsauer Reform ist Bischof Otto an einer massiven Förderung des religiösen Lebens sehr interessiert – auch an der oberen Pegnitz. Aber wer soll diese Arbeit für ihn leisten?

Mundartdichter Walter Tausendpfund hat die Thematik in einem Theaterstück verarbeitet. Tausendpfund, Jahrgang 1944, studierte in Erlangen Lehramt für Deutsch und Geschichte, über 35 Jahre unterrichtete er am Gymnasium in Pegnitz. Seit 1974 veröffentlicht er mundartliche Texte in Zeitschriften, im Rundfunk, auf CD´s und in bisher 30 Anthologien. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mundarttheater Franken e.V. engagiert er sich seit über 25 Jahren u.a. bei der Organisation von regionalen und überregionalen Mundarttheatertagen.

Für das 900. Jubiläum der Klostergründung hat er ein eigenes Bühnenwerk geschrieben, dass die Zeit um die Klostergründung behandelt. Der Theaterverein D´Veldensteiner zeigt das Stück am Freitag 24. Mai 2019 und am Samstag 25. Mai 2019 im Klosterhof in Michelfeld. Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Einlass um 18 Uhr. Ab sofort sind Eintrittskarten zum Preis von 7 Euro in den Vorverkaufsstellen Höhn-Lindner, bei Schreibwaren Kleefeldt, der Stadt Auerbach und in der Wagneria in Pegnitz erhältlich. Die Platzwahl ist frei.



zurück zur Gesamt-Übersicht

Startseite|Kontakt|Impressum|Datenschutz|Sitemap