logo_99_99logo2_99_99kopf_19_01

Kontakt

Stadt Auerbach
Oberer Marktplatz 1
91275 Auerbach
Mail: info(at)auerbach.de

Telefon:   09643-200
Telefax:   09643-2035

 

Aktuell


09.11.2021 - Erste Spielgeräte auf dem Waldspielplatz
Wie mit dem Spielplatz-Konzept seitens des Stadtrates beschlossen, sollte der bestehende Spielplatz an der Hohen Tanne zu einem naturnahen Waldspielplatz umgestaltet werden – mit möglichst viel Eigenleistung und Holz aus dem Stadtwald.

Dabei haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes und des Forstbetriebes ihre Kompetenz eindrucksvoll unter Beweis gestellt und schon mit den ersten Elementen ein attraktiv gestaltetes und beliebtes Areal für die Kleinen geschaffen. Verschiedene Spielgeräte wie eine Lok und eine Balancierschlange sowie ein Holzkegelkreisel und ein Erdhügel mit Röhre und Rutsche wurden angefertigt und sind bereits installiert. Auch die Planung wurde in Eigenregie erstellt und von dem ausführenden Team gemeinsam mit Bauamtsleiterin Margit Ebner und Bauhofleiter Matthias Regn erarbeitet. Das Holz für die Elemente stammt aus dem Stadtwald. Rund 150 Stunden Arbeit stecken in den liebevoll vorbereiteten Spielgeräten. Beim Transport wurden die städtischen Mitarbeiter von der Firma Winter aus Ranna unterstützt. Die Sicherheitsüberprüfung erfolgte durch die Firma Dorth aus Pegnitz.

Im kommenden Frühjahr wird der Spielplatz noch durch zusätzliche Attraktionen ergänzt: Ein zentrales Spielgerät mit Balancier- und Kletterelementen ist ebenso bestellt wie das Material für eine Seilbahn. Zudem können sich die Kleinen dann in einigen Häuschen verstecken, die das stadteigene Team noch erstellt.

Das Areal ergänzt auch hervorragend den nebenliegenden Waldkindergarten und schon jetzt erfreut sich der neue Spielplatz eines regen Zulaufs und stößt auf Begeisterung bei Kindern wie Eltern. Erster Bürgermeister dankte dem gesamten Team ganz herzlich für Ihr besonderes Engagement und freute sich, dass durch dieses schöne Freizeitareal die Kompetenz der städtischen Mitarbeiter unmittelbar sichtbar wird.




Bild: Erster Bürgermeister Joachim Neuß, Uwe Schlegl, Werner Meisel, Matthias Ochs und Ludwig Wittmann freuen sich über die ersten gelungenen Spielgeräte auf dem Waldspielplatz.



zurück zur Gesamt-Übersicht
Suche

Aktuelles zum
Corona-Virus




Veranstaltungen



Schnellnavigation

ÖFFNUNGSZEITEN
Notrufe
Stadtverwaltung A - Z
Bekanntmachungen
Buslinienkarte
Stadtplan
Anreise
Wetter
Links


Startseite|Kontakt|Impressum|Datenschutz|Sitemap