logo_99_99logo2_99_99kopf_19_01

icon_face

Kontakt

Stadt Auerbach
Oberer Marktplatz 1
91275 Auerbach
Mail: info(at)auerbach.de

Telefon:   09643-200
Telefax:   09643-2035
Aktuell


02.01.2023 - Defekte Straßenlaternen online melden
1712 Straßenlampen, davon bereits 612 auf LED-Technik umgestellt, und 229 Sonderleuchten wie Bodenstrahler oder Wandleuchten, illuminieren Auerbach, wenn es dunkel wird.

Nicht selten fallen Straßenlaternen im Stadtgebiet oder den Ortsteilen aus. Bislang konnten diese Störungen telefonisch im städtischen Bauamt bei Elisabeth Belz gemeldet werden. Mehrmals pro Woche war dies der Fall. „Wichtig ist dabei immer die Nennung der Brennstellennummer, die außen auf den Laternen angebracht ist“, erklärt Elisabeth Belz. Bei den Sonderleuchten im Boden oder an der Wand, die keine Brennstellennummer haben, ist eine genaue Beschreibung des Standortes wichtig. Die Störungsmeldung wird durch das Bauamt dann sofort an den Netzbetreiber Bayernwerk weitergegeben.

Schneller und effizienter ist die neue App, die das Bayernwerk nun freigeschalten hat: Die „Straßenbeleuchtungs-Störungsmelder-Web-App ist ein kostenloser Zusatzservice für die Kommunen, um auch der Bevölkerung zu ermöglichen, über das Smartphone ohne vorherige Anmeldung Straßenbeleuchtungsstörungen zu melden. Die Kommunen können diese direkt im Energieportal sehen, bearbeiten und digital weiterleiten. Die Handhabung der App ist einfach, sie kann über das Energieportal des Bayernwerks mit einem Link angefordert oder über einen QR-Code aufgerufen werden. Dort wird die betroffene Straßenlampe ausgewählt. Dies erfolgt entweder durch direkte Eingabe der Brennstellennummer, die im Netzgebiet des Bayernwerks auf jedem Straßenbeleuchtungsmast klebt. Ist auf dem Smartphone die GPS-Funktion aktiviert wird der Standort der betroffenen Straßenlampe direkt in der Karte angezeigt.

Im zweiten Schritt wird eine Schadensart ausgewählt. Optional ist auch die Angabe einer Telefonnummer für Rückfragen oder eines Kommentares möglich. Nach dem Absenden der Meldung erhält der Bürger einen Hinweis, dass die Störung erfolgreich gemeldet wurde. Sie landet direkt im Energieportal des Bayernwerks im „Posteingang" der Kommune, die die Meldungen auf Richtigkeit prüft und anschließend als Arbeitsauftrag an das zuständige Kundencenter schickt.

Zu beachten ist, dass die Meldungen nur zu den Bürozeiten der Gemeinde gelesen werden. Sollte bei einem Schaden Gefahr in Verzug sein, ist der Netzbetreiber weiterhin umgehend telefonisch zu informieren. Hierzu gilt die Störungsnummer: 0941-28003366.

Als Option bietet die Web-App auch eine Fotofunktion an, mit der andere Schäden im Stadtgebiet, etwa eine defekte Parkbank oder ähnliches mittels Fotomeldung an die Gemeinde gesendet werden können. Mit dem QR-Code kann die App einfach auf das Smartphone heruntergeladen werden und ist sofort einsatzbereit. Selbstverständlich können defekte Leuchtmittel auch weiterhin bei Frau Elisabeth Belz im Bauamt unter Telefon 09643-2012 oder schriftlich per Email an lisa.belz@auerbach.de gemeldet werden.

Den Online-Schadensmelder finden Sie hier



zurück zur Gesamt-Übersicht
Suche

Ukraine-Hilfe



Top-Events


SonatVox3

 

Veranstaltungen

btn_events


 

Schnellnavigation

ÖFFNUNGSZEITEN
Notrufe
Stadtverwaltung A - Z
Bekanntmachungen
Buslinienkarte
Stadtplan
Anreise
Wetter
Links


Startseite|Kontakt|Impressum|Datenschutz|Sitemap|