logo_99_99logo2_99_99kopf_19_02

Archiv


26.07.2019 - E-Ladesäule ab sofort offiziell in Betrieb
Elektrofahrzeuge können ab sofort am Place de Laneuveville am seitlichen Parkplatz der Helmut-Ott-Halle geladen werden. Als eine von bislang drei Gemeinden im Landkreis Amberg-Sulzbach bietet Auerbach eine E-Ladesäule mit zwei Ladedosen, an der zwei Fahrzeuge gleichzeitig angeschlossen werden können. Die Nutzung ist über einen QR-Code oder via Smartphone mittels einer App der Firma InAS (Infrastruktur im Landkreis Amberg-Sulzbach GmbH) möglich. Die Abrechnung erfolgt kWh-genau zum Preis von 35 Cent /kWh.

Die Stadt Auerbach hat für die E-Ladesäule 10 000 Euro investiert, 3.100 Euro sind aus Fördermitteln dazugekommen. Als eine von insgesamt 13 Städten und Gemeinden hat sich die Stadt Auerbach dem Elektromobilitätskonzept des Landkreises Amberg-Sulzbach angeschlossen, die Installation der E-Ladesäule ist nun das erste Ergebnis dieser Zusammenarbeit.



zurück zur Gesamt-Übersicht
Suche

Aktuelles zum
Corona-Virus




Veranstaltungen



Schnellnavigation

ÖFFNUNGSZEITEN
Notrufe
Stadtverwaltung A - Z
Bürgernetzwerk
Buslinienkarte
Stadtplan
Anreise
Wetter
Links


Startseite|Kontakt|Impressum|Datenschutz|Sitemap