logo_99_99logo2_99_99kopf_19_02

Archiv


13.05.2020 - Panoramabild am Gottvaterberg
Erst vor wenigen Wochen haben unsere Waldarbeiter eine Sitzgruppe gebaut, die der Stadtbauhof am Gottvaterberg beim sog. „Hohen Felsen“ aufgestellt hat. Dort kann sich der Wanderer niederlassen und die herrliche Aussicht genießen. Damit man auch weiß, wohin der Blick dabei schweift, hatte Wanderwart Paul Albert die Idee, den Aussichtspunkt mit einem Panoramabild zu bereichern.

In dem passionierten Hobbymaler Max Riedhammer hat Albert gleich den richtigen Mitstreiter gefunden, der sich spontan bereit erklärt hat, diese Idee bildlich umzusetzen. In einem eindrucksvollen Panoramamotiv hat Riedhammer den Blick vom Hohen Felsen mit Farbe und Pinsel farbenfroh in Szene gesetzt und die markanten geographischen Punkte im Blickfeld namentlich bezeichnet.

Das Ergebnis übergaben die beiden Heimatexperten nun Bürgermeister Joachim Neuß und der Sachbearbeiterin für Tourismus, Tina Schwendner. Beide bedankten sich bei den Initiatoren für ihr Engagement, die Umsetzung dieser tollen Idee und die Bereicherung für den markanten Aussichtspunkt am Gottvaterberg.

Das Panoramamotiv wird demnächst durch den Bauhof auf einem Standpodest am Hohen Felsen in Blickrichtung installiert.



zurück zur Gesamt-Übersicht
Suche

Ukraine-Hilfe



Aktuelles zum
Corona-Virus




Veranstaltungen



 

Schnellnavigation

ÖFFNUNGSZEITEN
Notrufe
Stadtverwaltung A - Z
Bekanntmachungen
Buslinienkarte
Stadtplan
Anreise
Wetter
Links


Startseite|Kontakt|Impressum|Datenschutz|Sitemap