logo_99_99logo2_99_99kopf_01_00

Aktuelles zum Corona-Virus

Sollten Sie Fragen in Bezug auf die Corona-Epedie haben, können Sie sich gerne an folgende Ansprechpartner wenden:

 

Fragen zur Gesundheit    Gesundheitsamt     09621-39 669
Sonstige Fragen                 Bürgertelefon am LRA 09621-39 890
Fragen zur Wirtschaft Bay. Wirtschaftsministerium       089-2162 2101
    coronavirus-info(at)stmwi.bayern.de
  Landkreis AS 09621-39 170
     

Integrationsbeauftragte des Bundes - mehrsprachige Infos zum Corona-Virus

 

Informationen zu den Impfzentren im Landkreis Amberg-Sulzbach finden Sie hier.

 

Wir weisen darauf hin, dass ausschließlich das Landratsamt Amberg-Sulzbach, Gesundheitsamt (Tel. 09621-39 669) Auskünfte, welche das Corona-Virus betreffen, geben kann.

 


 

Eine Übersicht zu den aktuellen Fallzahlen sowie den Inzidenzwert finden Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts.

 


 

Testzentrum Amberg-Sulzbach

Das gemeinsame Testzentrum von der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach befindet sich in der Hockermühlstraße 53 in 92224 Amberg. Hier können sich alle Bewohnerinnen und Bewohner Bayerns ohne Symptome testen lassen. Falls Sie bereits Symptome entwickelt haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt - am besten zuerst telefonisch.

 

 Weitere Infos zur Corona-Testung und den Link zur Terminvereinbarung finden Sie hier.

 


 

Schnelltestzentrum Auerbach

Durch den ASB Jura e. V. wurde auch in Auerbach ein Schnelltestzentrum eröffnet.

Die Tests werden regelmäßig immer dienstags von 8:30 – 11:00 Uhr, donnerstags von 16:00 – 19:00 Uhr und samstags von 16:30 – 19:00 Uhr angeboten. Die Testungen finden im 10-Minuten-Takt statt.

Eine Terminreservierung ist unter book.timify.com möglich. Selbstverständlich können Termine auch telefonisch vereinbart werden. Die Telefonhotline ist hierfür Montag – Freitag von 8:00 – 10:00 Uhr unter der Telefonnummer 09643-5079955 erreichbar.

Personen, welche Erkältungssymptome haben, sollten den Arzt konsultieren und nicht ins Testzentrum kommen. Da die Tests über die Kassenärztliche Vereinigung abgerechnet werden, ist dieser für alle BürgerInnen kostenlos. Auch müssen zum Test keinerlei Unterlagen mitgebracht werden. Das Tragen einer FFP2-Maske ist selbstverständlich Pflicht.

 


 

Bestehende Regelungen in Bayern

Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 5. März 2021

Bußgeldkatalog

 


 

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen (Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration)

Häufig gestellte Fragen (Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege)

Suche

Aktuelles zum
Corona-Virus




Veranstaltungen



Schnellnavigation

ÖFFNUNGSZEITEN
Notrufe
Stadtverwaltung A - Z
Bekanntmachungen
Buslinienkarte
Stadtplan
Anreise
Wetter
Links


Startseite|Kontakt|Impressum|Datenschutz|Sitemap